Auto wieder heile

Fortsetzung von „Rösrather Nächte…

Die freundlichen Kollegen vom ADAC vor Ort haben nur ein Bauteil daneben gelegen, es war nicht die Dieseleinspritzpumpe sondern das dazu gehörende Steuergerät. Kostet neu wohl so um die 1300 Euro, der FOH hat uns ein gebrauchtes eingebaut für nicht ganz die Hälfte (incl. Auto abholen und zurückbringen) Lob hierfür. Der ADAC hat uns übrigens für die Dauer der Reparatur einen Mietwagen spendiert allerdings auch nur, weil ich seit „Kleiner Ausflug“ „Plus“ Mitglied bin.

Hier dann noch die Auflösung für das Quiz:




Audi A3 2.0 TDI. Nettes Teil, als Viertürer nicht wirklich geeignet für größere Menschen und die (völlig nutzlose) Strebe an der Mittelkonsole drückt am Bein aber das Fahren ist natürlich klasse, schöner Anzug (sollte er auch bei 140PS), 220 km/h im 6. Gang, Sitzheizung hmmm…. Aber: das „Radionavigationstelefonzentrum“ finde ich grauenvoll. Die Bedienung ist unintuitiv, der Bedienknopf an der vom Fahrer am weitesten entfernten Stelle, zum Programmwechsel muss man im Menü rumsuchen und in der Preisklasse würde ich eine Radiofernbedienung am Lenker erwarten. Dafür könnte ich dann auch auf die beleuchteten Pedale verzichten, oder auf den beleuchteten Schminkspiegel auf der Fahrerseite.

 

Technorati Tags: ,

1 Kommentar

Kommentare sind geschlossen.