K-Bastelei

P1020723Heute hab ich mich, so wie richtige Motorradfahrer es tun, in meine Garage eingesperrt und angefangen was zu basteln an der K. Eigentlich nix aufregendes. Dadurch das ich den etwas breiteren Lenker habe ist meine Rücksicht etwas eingeschränkt und doll ist sie eh nicht. Die Nachfolgemodelle haben ausser mehr Ventilen (die dafür öfter kaputt gehen) auch ein ca 2cm dickes Distanzstück zwischen Verkleidung und Spiegel und das kann man mit ein wenig Glück nachbekommen. Das auf dem Bild ist der Ausgangszustand ohne Verbreiterung. Die Montage ist eigentlich ein Klacks. Gut, man muss innen ein bisschen Verkleideung abbauen und auf jeder Seite ein Loch bohren, man kann also in eine Stunde locker fertig sein. Theoretisch.

P1020725Wenn man nicht auf so ein kleines elektrisches Problem trifft. Das sind die Kabel zum Blinker, der bei der RS im Spiegel sitzt. Normalerweise gehört da ein Stecker dran, der war bei der Wiederinbetriebnahme schon wackelig, hielt aber nach einem Bad in Heißkleber. Leider war er dadurch aber zu dick um durch das Loch da zu passen. Jedenfalls ist er dann abgerissen und da ich alles mögliche kann ausser Löten hab ich mir die Hülsen jetzt so versaut, dass ich morgen erst mal zum freundlichen Ersatzteilhändler fahre und zwei mal 61131371607 hole (CABLE SOCKET ROUND FEMALE) und dann bau ich alles wieder zusammen und mach ein Foto wie es fertig aussieht :)

Nachtrag 31.08.

P1020726

1 Kommentar

  1. Hat sich gelohnt, ich kann fast um mich herum gucken. Na gut, fast. Aber ich seh meine hinteren Blinker im Rückspiegel. Ist schon ein Fortschritt.

Kommentare sind geschlossen.