DS Transplantation

Nintendo Schranke Leider hat sich im Zuge der Montage mein erster Eindruck von der Qualität des Ersatz-DS-Gehäuses bestätigt. An allen Ecken und Enden waren Plastikgussgrate an die man z.T. schlecht dran kam und selbst dann haben z.B. die Knöpfe noch geklemmt. Ich habs mir daraufhin einfacher gemacht und wirklich nur das defekte Teil, die Oberseite des Unterteils ersetzt, sonst alles Original gelassen. Sieht jetzt ein bisschen strange aus, Nintendo Schranke. (Rot/Weiß) Wie es so üblich ist fehlt am Ende doch wieder eine Schraube, dafür fehlt im Ersatzteil ein Gewinde (!) sodass es in der Summe dann wieder hinkommt.
Fazit: nächstes mal recherchiere ich gründlicher ob es nicht doch auch bessere Ersatzgehäuse gibt. Ach ja, ich hab so knapp zwei Stunden gebraucht für die Operation.

4 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.