Nachtvertreib?

Sollte man mit sowas um kurz nach 23 Uhr noch anfangen?

XP Home in Virtualbox
XP Home in Virtualbox

Warscheinlich besser nicht.

Update…

Obwohl…..
schon drei Stunden später:

Zwei Füchse nebeneinander
Zwei Füchse nebeneinander

Und bis jetzt läuft alles super und fühlt sich fast an wie „original“ Drei Stunden übrigens inklusive Update auf SP3 und so…

3 Kommentare

  1. Also gut, nach einigem Probieren und noch mehr Lesen bin ich zu dem Schluss gekommen, dass ich eine andere Version der Virtualbox brauche. Die OSE (Open Source Engine) kann wohl kein USB. Nun also wieder zurück, deinstalliert und statt dessen die „Personal Use and Evaluation License (PUEL)“ Version installiert. Dann XP wieder installieren.. na man kennt das ja.

  2. Leider hieß das noch nicht, dass die Nokia PC Suite mein Telefon erkennt, aber immerhin hat XP jetzt mitgekriegt, dass da ein Telefon hängt. Und solange mein kleiner iPod dran hängt, will ihn iTunes jetzt auch unbedingt synchen mit anderen Worten, USB geht. Halbwegs.

Kommentare sind geschlossen.