15 Jahre Viva

Am 1.12.1993 war Sendestart bei „CBC“ in Köln Ossendorf, dann zogen wir gemeinsam in den Mediapark und schließlich zog Viva ohne uns nach Köln Mülheim bevor MTV, bzw. Viacom einfach mal die Portokasse ausleerte um den erfolgreichen Konkurrenten einfach einzustampfenkaufen. Heute ist Viva relativ unerträglich, uninteressant, unspannend…

DWDL hat das ganze ausführlicher:

Happy Birthday VIVA – 15 Jahre Videoverwertungsanstalt

(01.12.2008) Heute vor genau 15 Jahren ging der Musiksender VIVA on air. Zum Jubiläum erinnert DWDL.de-Chefredakteur Thomas Lückerath an die bewegte Geschichte des Senders – und dankt ganz herzlich. NIcht für das aktuelle Programm, aber für eine zeitweilige Talentschmiede, wie sie dem deutschen Fernsehen heute fehlt.

via DWDL.de – Happy Birthday VIVA – 15 Jahre Videoverwertungsanstalt.