Jools 03-09

Ruckzuck ist schon wieder ein Monat rum, schon haben wir Februar März und schon folgt wieder die monatliche Playlist meiner geliebten kleinen Musikshow „Later with Jools Holland“ welche dankenswerter Weise der ZDF Theaterkanal mit einer läppischen Verzögerung von drei bis vier Jahren von der BBC übernimmt. (Dort läuft/lief(?) es übrigens wöchentlich)

Wenn Sie nun für den März bitte notieren wollen:

  1. The Automatic: Monster
  2. Dixie Chicks: The Long Way Around
  3. Gogol Bordello: 60 Revolutions
  4. The Fratellis: Henrietta
  5. The Dresden Dolls: My Alcohol Friends
  6. Dixie Chicks: Everybody Knows
  7. The Automatic: Raoul
  8. Paulo Nutini: Last Request
  9. The Fratellis: Chelsea Dagger
  10. The Dresden Dolls: Necessary Evil
  11. Gogol Bordello: Not A Crime
  12. Dixie Chicks: Wide Open Spaces
  13. The Automatic: That’s What She Said

Seh ich da Stirnrunzeln? Ok, mir sagen auch die wenigsten Künstler dieser Liste etwas aber das muß kein schlechtes Zeichen sein.

Mal gucken kann man am/um

  • So, 01.03.2009 23:00 Uhr
  • Do, 05.03.2009 01:10 Uhr
  • Di, 10.03.2009 01:10 Uhr
  • Fr, 13.03.2009 23:00 Uhr
  • So, 15.03.2009 01:10 Uhr
  • Mi, 18.03.2009 23:00 Uhr
  • Mo, 23.03.2009 23:00 Uhr
  • Fr, 27.03.2009 01:10 Uhr

(Quelle: ZDF Theaterkanal)

1 Kommentar

  1. Hab die Sendung mittlerweile gesehen und als sehr unterhaltsam empfunden. Gogol Bordello ist z.B. sehr witzig, hat was von den Leningrad Cowboys. Und die Dixie Chicks sind… sexy

Kommentare sind geschlossen.