heise online – 07.05.09 – Gotcha: Koalition plant Paintball-Verbot

Gotcha: Koalition plant Paintball-Verbot

Die Große Koalition hat sich Zeitungsberichten zufolge auf eine Verschärfung des Waffenrechts verständigt, das unter anderen die kurzfristige Einführung eines bundesweiten Waffenregisters vorsieht. Demnach sollen Waffenschränke künftig mit biometrischen Systemen gesichert werden sowie Waffenbesitzer verdachtsunabhängig kontrolliert werden können. Dabei seien Details noch strittig, etwa ob die Kontrollen unangemeldet stattfinden sollen, sagte SPD-Innenexperte Dieter Wiefelspütz der Berliner Zeitung. Einigkeit herrscht dagegen offenbar darüber, dass Spiele wie Gotcha (Paintball) oder Laserdrome verboten werden sollen. Dabei spielen Teams mit „Laserpistolen“ oder für Volljährige zugelassenen Luftdruckwaffen, die Plastikkugeln mit Farbfüllung verschießen.

Das nächste was dann kriminalisiert wird ist Cowboy und Indianer Spielen, sowie die Panzerknacker. *sigh*

Hereingekommen per web von gekows posterous