Liebes eplus!

Hallo liebe Kundenbetreuer bei eplus.

Seit ich mobil telefoniere, und das war der 16.11.1998, bin ich Kunde bei eplus, das sind schon mehr als 11 Jahre. Ich bin also offensichtlich ein treuer Bestandskunde um den man sich nicht mehr groß kümmern muß.

Hier liegt ein Irrtum vor.

Mein nächstes Mobiltelefon wird mit großer Wahrscheinlichkeit ein Android Modell sein ich weiß gar nicht ob es die bei eplus gibt, denn online findet man gar keine Handys mehr bei Euch.

Aber was Ihr bei eplus seit Monaten mit Eurer Onlinerechnung treibt wird langsam zur Frechheit. Zugegeben es sind nur Kleinigkeiten aber auch monatliche Kleinigkeiten gehen einem dann in der Summe auf den Geist

Zunächst kriege ich heute eine Mail:

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Sie haben eine neue Rechnung für den Monat Februar 2010 erhalten – laden Sie sich diese jetzt online herunter.

Mit wenigen Mausklicks sehen Sie Ihre aktuellen Verbindungen ein, greifen bequem auf zurückliegende Rechnungen zu und ändern rasch Ihre persönlichen Daten – einfach und komfortabel, rund um die Uhr, sieben Tage die Woche.

Ihre Kundenbetreuung

Ok. Wider besseren Wissens geh ich also auf die eplus Seite und sehe das Bild im Anhang. Toll.
Wenn ich dann die alten Rechnungen "mit wenigen Mausklicks" einsehen bzw. runterladen will, nehmen wir an die Rechnung für Januar, bekomme ich eine Datei mit der wunderbaren Bezeichnung "invoice.invoice_doc.pdf" zum Download angeboten. Will ich mir nun die Verbindungsdaten anschauen, bekomme ich eine Datei mit der wunderbaren Bezeichnung na? richtig "invoice.invoice_doc.pdf" zum Download angeboten. Das ist einfach lästig und unnötig.

Ich hab mich Anfang Dezember mal per email beschwert und nach ein paar Tagen dann auch eine Antwort bekommen:

Die von Ihnen geschilderte Situation bedauern wir wirklich sehr.

Der große Kundenzuwachs der E-Plus Gruppe macht es erforderlich, die Service-Systeme der Kundenbetreuung Online mit erweiterten Kapazitäten auszustatten. Gerade im Bereich von "Mein E-Plus" legen wir zugleich Wert auf höchste Sicherheitsstandards, denn hier sind Ihre persönlichen Daten gespeichert. Bei den Arbeiten am System verfahren wir deshalb nach dem Grundsatz, dass Datensicherheit absoluten Vorrang hat.

Bitte haben Sie Verständnis, dass es daher vorübergehend zu einzelnen Einschränkungen kommen kann, denn wir möchten Ihnen künftig eine Kundenbetreuung im Internet bieten, die höchsten Ansprüchen an Komfort und Sicherheit genügt.

Toll, da kann ich mir dann ein Ei drauf braten, mal sehen wie lange die einzelne Einschränkung noch vorüber geht. Überhaupt verstehe ich nicht warum eplus die ganze Sache nicht zipt und an die Mail dran hängt so wie die magenta Konkurrenz es macht.

PS: Diese Werbung lohnt sich für Sie: Wenn Sie jetzt Freunde werben, sichern Sie sich tolle Prämien. Wie das funktioniert?
Am besten gleich online anschauen!

Ja ne is klar. Meine Freunde möchte ich behalten, eplus.

Posted via email from g-Sabbel@posterous

1 Kommentar

  1. Gerade habe ich eine vergleichbare Email für den Monat März bekommen. Natürlich ist die Rechnung noch nicht abrufbar und natürlich heißen die Dateien immer noch „invoice.invoice_doc.pdf“. Fazit, E-Plus redet viel und tut wenig.

Kommentare sind geschlossen.