Immer der gleiche

Heute bekam ich Post vom Ordnungsamt der Stadt Würselen. Das Komische ist, man erkennt solche Briefe auf den ersten Blick ohne sie zu öffnen aber der Witz ist das noch nicht. Ich mach den Brief mal auf, ja?

Zunächst einmal, liebes Ordnungsamt Würselen, es heißt Berlin Schmargendorf und nicht Schmargen… Banausen!

Aber das ist nicht der einzige Fehler in diesem Dokument. Erstens kann ich mich nicht erinnern jemals und schon gar nicht kürzlich in Würselen gewesen zu sein, selbst wenn es nicht weit weg ist. Also auch nicht am 24. März. Aber was noch viel wichtiger ist: Isch abe gar kein Auto. Gut, jetzt kann man darüber streiten ob mit Smart wirklich ein Auto gemeint ist aber im Ernst, ich besitze bei uns nur das Motorrad welches allerdings das in der Anhörung aufgeführte Kennzeichen hat.

Ich hab dann mal da angerufen und nach kurzer Zeit einen freundlichen Mitarbeiter am Hörer und nachdem ich mein Aktenzeichen genannt und ihm den Sachverhalt erläutert hatte bekam seine Stimme einen leicht verzweifelten Klang. „Es tut mir leid Herr Kowallek da hat wohl ein Mitarbeiter, ich weiß ja auch nicht wie aber irgendwie D mit C … ach immer der gleiche, dass muß jetzt mal… “

Ich werde die Anhörung also auftragsgemäß als gegenstandslos betrachten.