Jahreswechsel

Nur zur allgemeinen Beruhigung:

  1. Ich werde nicht schreiben welche technischen, gesellschaftlichen oder sozialen Neuerungen, Veränderungen oder Überraschungen für mich das Jahr 2010 „geprägt“ haben (und schon gar nicht was das mit mir gemacht hat)
  2. Ich werde auch nicht schreiben welche technischen, gesellschaftlichen oder sozialen Neuerungen, Veränderungen oder Überraschungen ich für 2011 erwarte (was bei Überraschungen auch irgendwie…)
  3. Und zum Jahreswechsel selber (aka Sylvester) schreib ich schon gar nichts.

Eat this, world!