Ich weiß ja auch nicht

Gitarre Artikelbild

Und damit sind nicht meine fragwürdigen Photoshop Fähigkeiten gemeint. Ich hab mir jetzt fest vorgenommen Gitarre zu lernen. Wahrscheinlich um endlich ein Hobby zu haben, neben Motorrad-nicht-fahren und wenig-Fotografieren, dass man auch drinnen gut lassen kann. Nein, der Wille ist da und schön ist sie doch, meine kleine Ibanez, oder?

Mit jeder Faser

Thorsten Schröder Ausschnitt Buchtitel (C) echtEMF Verlag

Einer meiner lieblings-Moderatoren, Thorsten Schröder hat ein Buch geschrieben.

Zwanzig

Symbolbild 2019

Das alte und das neue Jahr, in Kurzform.

Lobende Erwähnung

Ich fotografiere ja in den allermeisten Fällen nur für mich und den Spaß, und ab und zu für einen Wettbewerb…

Telefon? Pah!

Meine Mama hatte früher eine Bratpfanne mit einem roten Metalldeckel. Auf der Pfanne stand “mit Telefon” und das kam mir, der ich grad auf den Herd gucken konnte, etwas großspurig vor, für das kleine Loch, das man durch Drehen des Knaufes freilegen konnte. Natürlich hab ich mich verlesen, ist aber auch egal, ich hab jetzt …

Weiterlesen …

Nur eine Stimme

Nur eine Stimme? Ja, stimmt schon… aber was für eine. Die von Grace Slick, vielleicht besser bekannt u.a. als die Stimme von Jefferson Airplane. Zu hören ist nur ihre Spur mit ein bisschen Hall von der Aufnahme zu White Rabbit einem der größten Hits der Truppe.
Laut hören und Gänsehaut kriegen

The Times They Are A Changin’

Georg hat ein neues zu Hause. Im Gegensatz zu meiner ursprünglichen Idee, mittendrin statt nur dabei, Kneipen und Geschäfte ums Eck, das Leben und die Freizeit auf dem Silbertablett vor der Tür… wird es jetzt eben anders. Ruhig, quasi am Waldrand, Terrasse, Garten… dafür U-Bahn um die Ecke, Arbeit auch und eine unfassbar nette Vermieterin. …

Weiterlesen …

Ein Jahr, geht es voran?

30.Dezember, die Zeit an der der moralische oder nachdenkliche oder in Traditionen verhaftete Mensch eine Bilanz des abgelaufenen und, angemessen Phantasie oder Mut vorausgesetzt, einen Ausblick auf das kommende Jahr abliefert. Wahrscheinlich tun das alle Menschen die meisten aber leise und heimlich, andere eben im Web, weil sie es können oder müssen oder wollen.

Weiterlesen …

Der Lu … Lu … Ludwigstein

…Zu den Reiseritualen gehörte es, ab ungefähr Höhe Witzenhausen am Autofenster zu kleben und der Lu … Lu … zu murmeln bis schließlich einer seiner Ansichtig wurde und frenetisch “der Ludwigstein*”  ins Auto brüllte. Im obigen Bild findet er sich rechts der Mitte.