Bahn entschuldigt sich?

“Der Vorstand der DB AG bedauert, dass es in der Vergangenheit bei den Mitarbeiterüberprüfungen zu Verstößen gekommen ist und kein Gremium der Arbeitnehmerinteressenvertretung informiert war. via heise online – 06.02.09 – Bahn-Vorstand entschuldigt sich für Massen-Datenabgleich. Aha. Der eigentliche Fehler war also, dass die Bahn bei ihren “Verstößen bei den Mitarbeiterüberprüfungen” nicht rechtzeitig die Mitarbeitervertretungen …

Weiterlesen …

Unsympatisch

Der Herr Mehdorn ist mir unsympatisch, nicht erst nach dem Bericht heute in frontal21. Auch dass er sich seine Tarifabschlüsse jetzt vom Kunden bezahlen lässt und so ganz nebenbei eine kleine Drohkulisse für die Lokführergewerkschaft aufbaut so nach dem Motto “ihr wollt doch nicht, dass wir die Preise euretwegen nochmal anheben müssen?” (rein hypothetisch) und …

Weiterlesen …

Kategorien Allgemein Schlagwörter