Im Zuge…

Im Berliner Tagesspiegel fand ich folgenden Artikelbeginn:

Amoklauf-Pläne
Kirche warnt vor Gefahren des Internets

Im Zuge des geplanten Amoklaufes warnte der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Bischof Huber, vor den Gefahren und dem negativen Einfluss des Internets auf Jugendliche.

Tagesspiegel 26.11.06

So wie ich die Formulierung „Im Zuge des…“ verstehe (und benutze) ist damit etwas gemeint was man so mit erledigt während man eigentlich etwas anderes vorhat. So gelesen würde das ja bedeuten, dass die Evangelische Kirche respektive ihr Ratsvorsitzender einen Amoklauf plant und bei der Gelegenheit mal eben noch vor den Gefahren des Internets warnt.

Nun sind ja Amokläufe der Kirche so überraschend auch nicht… aber bei den „Evangelen“?

Scherz beiseite… liege ich mit meiner Sprachwahrnehmung richtig, oder bin ich einfach nur auf dem falschen Dampfer oder gar altmodisch?