Fotos mit Blitz entstellen!

Print 190x131 2008-03[1]Das ist mir aufgefallen, als ich heute ein Exemplar der aktuellen Ausgabe der WDR Zeitung „WDRPRINT“ in Händen hielt. Ok, ein bisschen lichtes Haar seh ich ein aber sooo eine Platte… also neee.
Um jetzt kein Copyrightproblem zu bekommen verweise ich auf den Download und hier den doppelseitigen Bericht über die Aktuelle Stunde auf Seiten 4&5 und das dazu gehörige Foto unten in der Mitte ;)

[shameless self promotion ende]

Achtung, es ist ein PDF Dokument und man benötigt den entsprechenden Reader um es zu sehen.

Nachtrag: Ich seh grade, mit dem Adobe Reader ist es quasi unmöglich das auf zwei Seiten aufgeteilte Foto am Stück zu sehen. Na so wichtig ist es ja auch wieder nicht.

2 Kommentare

  1. Schönen Gruß jedenfalls an alle Abgebildeten, vor allem an die Kollegen Chatelain und Heyer, mit denen ich in Berlin bzw. Baden-Baden auch schon mal zu tun hatte. Damals, im letzten Jahrtausend.

  2. Ja, es ist verblüffend, die Radio- und Fernsehwelt ist ein ganz kleines Dorf. Neulich hab ich dort auch mit einem freien Regisseur Erinnerungen über RiasTV 1988 ausgetauscht. Ich muß allerdings sagen, dass der Name Chatelain mir mehr im Radio Ohr war als Klein… nix für ungut.

Kommentare sind geschlossen.